oben


start
belastung
rein
preise



Unsere Lösung für das Problem vom Marktführer für Matratzenhygiene
.
.
Und das alles direkt bei Ihnen vor Ort, trocken, chemiefrei und antibakteriell.

Die Matratze kann unmittelbar danach wieder genutzt werden.


 
Die POTEMA® Matratzen-Reinigungs-Maschine erzeugt hochfrequente Schwingungen. Dabei werden die Schmutzpartikel im Inneren der Matratze gelöst, pulverisiert und mit einem genau auf die Matratze abgestimmten Vakuum entfernt.

Gleichzeitig bewirkt eine intensive UVC-Strahlung eine Abtötung von Bakterien, Viren und Sporen.
Die Reinigungsdauer beträgt pro Matratze 10-20 min und wird beidseitig durchgeführt. Diese chemiefreie Desinfektion hat sich auch im medizinischen Bereich bestens bewährt.

Nach der Reinigung wird die Matratze mit dem POTEMA® Matratzen Clean-Spray desinfiziert und aufgefrischt.

 


Ablauf einer Reinigung inkl. Allergentest

- Auf Wunsch wird zunächst auf einem kleinen Teil der Matratze eine
Probereinigung mit Allergentest durchgeführt.

- Dabei wird der Verschmutzungsgrad festgestellt und die Allergenbelastung getestet.
- Nun entscheiden Sie über die Reinigung. Sollten Sie diese nicht wünschen,
entstehen keine weiteren Kosten.
- Das Reinigungsverfahren ist materialunschädlich, eignet sich für alle Matratzen
und verursacht keinen Staub.
- Unschädlich für Mensch, Tier und Umwelt.
- Die Matratzen können im Bett verbleiben.
 

test
kot



Wie oft sollte eine Reinigung erfolgen?
- In Privathaushalten wird eine jährliche Reinigung empfohlen, bei Hotels 1-bis 2-mal jährlich.
- Personen, die unter einer Hausstauballergie, Asthma, Neurodermitis und dergleichen leiden, sollten die Reinigungsintervalle dementsprechend verkürzen.


Impressum                                              Kontakt